Zeitreise - Archivservice Ost

Meine Leistungen

Familienforschung

ehemalige Provinz Brandenburg

Transkriptionen, Übersetzungen

Übertragung handschriftlicher Texte, Übersetzung lateinisch- und polnischsprachiger Kirchenbucheinträge

Archivrecherchen

Alle Archive und Bibliotheken in Berlin, Brandenburg und Westpolen, online-Bestände anderer Archive und Bibliotheken

Sprachen

Deutsch, Englisch, Latein, Polnisch

Spezialgebiet

Neumark

Sie erhalten

Detaillierte Berichte, Kopien, Scans, Fotos, Transkriptionen, Übersetzungen

Archive

Haben Sie Probleme beim Entziffern alter Handschriften? Sind Sie an einem toten Punkt angekommen, weil die Herkunft eines Vorfahren bisher nicht ermitteln werden konnte oder die Kirchenbücher nicht mehr vorhanden sind (wie das im historischen Ostbrandenburg, Pommern und Niederschlesien häufig der Fall ist). Suchen Sie Quellen, welche die Kirchenbücher ergänzen (z. B. Grundakten, Kaufverträge, Personalakten, Testamente)? Stellen lateinisch- bzw. polnischsprachigen Texte eine Hürde für Sie dar?
Möglicherweise kann ich Ihnen aufgrund meiner langjährigen Erfahrung und fundierten Quellenkenntnis behilflich sein.

Ich recherchiere regelmäßig in:

  • Evangelisches Landeskirchliches Archiv Berlin-Brandenburg (ELAB)
    (online in Archion)
  • Evangelisches Zentralarchiv, Berlin (EZA)
    (online in Archion)
  • Deutsche Zentralstelle für Genealogie, Leipzig (DZfG)
    (online in Ancestry)
  • Bundesarchiv, Berlin (BArch)
  • Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz (GStA PK), Berlin
    (Archivalien der preußischen Zentral- und Oberbehörden)
  • Historisches Staatsarchiv Königsberg (Pr)
    (im GStA PK, XX. HA)
  • Brandenburgisches Landeshauptarchiv (BLHA), Potsdam
    (dort auch Archivalien der Neumark und Niederlausitz)
  • Landesarchiv Berlin
  • Stadt- und Kreisarchive im Bundesland Brandenburg (z. B. Stadtarchiv Frankfurt/Oder)
  • Staatsarchiv in Gorzów Wielkopolski (Landsberg an der Warthe)
  • Staatsarchiv in Zielona Góra (Grünberg in Schlesien)
  • Online-Bestände weiterer polnischer Staatsarchive
  • Forschungsstellen der 'Mormonen'
    (Dort sind diejenigen Filme einsehbar, die in Familysearch mit einem Schlüssel versehen sind.)
  • Online-Portale und Datenbanken
  • Staatsbibliothek zu Berlin
  • Weitere (Spezial-) Bibliotheken in Berlin

Meine Veröffentlichungen

  • Die ältesten Trauregister von Berlin - Brandenburg. Indexierungsprojekt für 1583-1625: Datenbank
  • Historisches Ortslexikon für die Neumark - Słownik historyczny miejscowości Nowej Marchii: Datenbank - Baza danych
  • Wegweiser für die Familienforschung im historischen Ostbrandenburg (Neumark und östliche Niederlausitz). Download
  • Familiendatenbank Dannenberg/Mark: online
  • Familiendatenbank Mascherode: online
  • Familiendatenbank Sinti: online
  • Familiendatenbank Zehden (Oder): online
  • (mit Dieter Hammel): Ahnenliste Dieter Hammel (Kreis Soldin/Neumark und Umgebung). In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 31 (2023), S. 189-202
  • (mit Ulrike Steinebach): Ahnenliste Ulrike Krieger (Ermland). In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 30 (2022), S. 39-66
  • (mit Manfred Kühlem): Ahnenliste Karin Plonus (West- und Ostpreußen). In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 30 (2022), S. 71-122
  • Zwei Seelenlisten der reformierten Gemeinden in Quartschen und Königsberg (Neumark) von 1720 und 1730. In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 30 (2022), S. 259-264
  • Die Familienoberhäupter in Mikolajewo Hauland (Kr. Wongrowitz) im Jahre 1834. In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 30 (2022), S. 273-275
  • (mit Johannes Schwefel): Schwefel aus Niedern-Hausen im Odenwald. Brandenburgische Stämme in Uckermark, Barnim und Neumark mit Ästen in Weißrussland. In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 29 (2021), S. 55-179
  • Ahnenliste Inge Ossenbühl [Osowski] (Kreise Koło, Konin, Kutno, Łęczyca, Nieszawa, Turek in Mittelpolen). In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 29 (2021), S. 235-260
  • Zur Geschichte der jüdischen Gemeinde in Meseritz vor 1793. In: Der Herold. Vierteljahresschrift für Heraldik, Genealogie und verwandte Wissenschaften, Neue Folge, Bd. 20 (2021), S. 429-435
  • Inhaltsverzeichnis zum Testamenten-Ingrossationsbuch des Stadtgerichts Grünberg (Schlesien) von 1809 bis 1815. In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 68. Jg. (2020), S. 281-283
  • (mit Gilbert Kriese): Kriese in Polen und Wolhynien. In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 27 (2019), S. 7-177
  • Kruzifix und Leuchter im Rathaus. Die Potsdamer deutschkatholische Gemeinde. In: Landesgeschichtliche Vereinigung für die Mark Brandenburg e. V., Mitteilungsblatt, 120. Jg. (2019), S. 71-78
  • Das "Erbtheilungs Ingrossations Protocoll Litera S" des Stadtgerichts Grünberg (Schlesien) von 1803 bis 1808. In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 66. Jg. (2018), S. 302-306
  • "Der Stadt Nörenberg in der Neumark Häuser=Taxe" von 1801 nebst einer Übersicht von Quellen zur Bevölkerungsgeschichte der Stadt Nörenberg. In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 66. Jg. (2018), S. 272-278
  • Kirchenbuch-Abschriften der altlutherischen Gemeinden Cammin, Hackenwalde (Kr. Naugard), Versin (Kr. Rummelsburg) und Gramenz (Kr. Neustettin) in Pommern 1836-1844. In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 26 (2018), S. 291-316
  • Familienbuch Wartenberg und Hohenwartenberg, Kreis Königsberg in der Neumark. Weißenthurm 2018
    (17. - 20. Jahrhundert, 132 Seiten, DIN A4 Hardcover, Preis: 25,00 €, zu bestellen beim Cardamina-Verlag.)
  • Ahnenliste Otto Schwefel (Weißrussland, Wolhynien, Lubliner Land, Mittelpolen, Brandenburg mit Neumark). In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 25 (2017), S. 33-48
  • Die Hauseigentümer in Bärwalde Nm. von 1795 bis 1822. In: Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch, Bd. 11 (2017), S. 124-156
  • Ahnenliste Susanna Kielmann (Kreise Stallupönen in Ostpreußen und Wyłkowyszki in Litauen). In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 24 (2016), S. 59-70
  • Inhaltsverzeichnis zum Erbsonderungs-Ingrossationsbuch des Stadtgerichts Grünberg (Schlesien) von 1814 bis 1815. In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 65. Jg. (2017), S. 170-172
  • Genealogische Quellen für Grünberg (Zielona Góra). In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 64. Jg. (2016), S. 33-37
  • Jüdische Personenstandsfälle in Rössel (Ostpreußen) 1866-1874. In: Archiv ostdeutscher Familienforscher, Bd. 23 (2015), S. 290-296
  • Angenommene Untertanen in Säpzig, Stenzig und Frauendorf im Kreis Weststernberg 1706-1735. In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 63. Jg. (2015), S. 372-377
  • Auswanderer aus der Mark Brandenburg nach Polen und Rußland (18.-19. Jahrhundert). In: Brandenburgische Genealogische Nachrichten, 10. Jg. (2015), S. 79-84
  • Auswanderer aus der Mark Brandenburg nach Polen. In: Zeitschrift für Ostdeutsche Familiengeschichte, 63. Jg. (2015), S. 303-308

Meine Referenzen

  • Familienforschung Stavenow in Wollenberg bei Bad Freienwalde (Oder), 15. - 17. Jahrhundert. Recherche in Lehnskopiaren und Transkriptionen. Empfehlungsschreiben von Herrn Christoffer Stavenow, Schweden (März 2024). Download
  • Familienforschung Hammel in Soldin (Neumark), ab ca. 1600. Erfahrungsbericht von Herrn Dieter Hammel, Marzling (Juli 2023). Download
  • Familienforschung Ossenbühl (Osowski, Wąsowski, Grenke) - Pubanz in Mittelpolen (ev. Kirchengemeinden Babiak, Dąbie, Sompolno, Władysławów), ab 1785. Referenz von Herrn Bernd Ossenbühl, Weilburg (Juli 2021). Download
  • Familienforschung Reitzke / Reitzki im Kreis Mohrungen, Ostpreußen, ab 1764. Referenz von Herrn Johannes Reitzke, Drensteinfurt (November 2020). Download
  • Familienforschung Wisotzki - Sabrowski in Danzig, im Ermland, im Oberland (Ostpreußen) und in Westpreußen, ab ca. 1700. Erfahrungsbericht von Herrn Bernd Wisotzki, Braunschweig (Juni 2020). Download
  • Familienforschung Meller (Möller) im Dobriner Land und in Neuenburg an der Weichsel (Nowe nad Wisłą), ab ca. 1685. Feedback von Herrn Piotr Lech, Toruń (Februar 2018). Download
  • Familienforschung Wobbermin - Kränzke in Königsberg (Neumark), 19. Jahrhundert. Beurteilung von Herrn Manfred Wobbermin, Cuxhaven (Januar 2018). Download
  • Familienforschung Klemfuss in den Provinzen Posen und Ostpreußen, ab 1779. Dankesschreiben von Jim Ouimette, Santa Rosa, California, USA (Juli 2016). Download
  • Familienforschung Kriese in Großpolen, Mittelpolen und Wolhynien, ab ca. 1655. Empfehlungsschreiben von Herrn Kriese, Düsseldorf (April 2016). Download
  • Familienforschung Draheim in Zduńska Wola, Rogasen und Margonin, ab ca. 1670. Erfahrungsbericht von Herrn Draheim (Februar 2016). Download
  • Familienforschung Lindenblatt in den Kreisen Ortelsburg (Masuren) und Mohrungen (Oberland) in Ostpreußen, ab ca. 1780. Empfehlung von Herrn Werner Lindenblatt, Malchow (Juli 2015). Download
  • Familienforschung Meyer - Wicht in Guben und Fürstenwalde (beides Brandenburg) sowie Bartenstein (Ostpreußen), 1777 bis 1928. Empfehlung von Frau Karen Kilty, Massachusetts (Juni 2014). Download
  • Familienforschung Bütow in Ermland-Masuren, 19.-20. Jahrhundert; Familienforschung Rohde - Zahlmann in den Kreisen Königsberg (Ostpreußen) und Fischhausen, ca. 1625 - 1922; Empfehlung von Dianne Sanders, Neuseeland (November 2013). Download
  • Familienforschung Kranke - Witt im Kreis Fischhausen (Ostpreußen), ca. 1620 - 1945. Dankschreiben von Herrn Manfred Klaffus, Oberpfalz (Oktober 2013). Download
  • Empfehlungsschreiben von Arkadiusz Wełniak, Dipl. Archivar aus Tczew, Polen (September 2013). Download
  • Familienforschung Reuter - Hassenstein in Ostpreußen, ca. 1640 - 1919. Empfehlungsschreiben von Herrn Volkhard Paris aus Münster, Westfalen (Mai 2013). Download
  • Familienforschung Plonus - Michelis in Ostpreußen (Kreise Labiau und Braunsberg) und Westpreußen (Kreise Marienwerder und Rosenberg), ca. 1600 - 1945. Dankschreiben von Manfred Kühlem aus Korntal, Württemberg (März 2013). Download
  • Familienforschung Watzek, Recherche in katholischen Kirchenbüchern und Standesamtsregistern von Berlin. Empfehlungsschreiben von Herrn Orbie Welch aus Texas, USA (November 2012). Download
  • Empfehlungschreiben von Herrn Visek aus Georgia (USA) trotz, bedingt durch großflächige Zerstörungen von ev. Kirchenbüchern im Kreis Schlochau (Westpreußen), magerer Forschungsergebnisse (September 2012). Download
  • Stella Ellis, London, Juni 2012: "Stefan Rueckling arbeitete wochenlang daran einen Vorfahren fuer mich in den Berliner Archiven zu suchen. Er durchforstete hunderte von Geburtsregistern und Kirchenbuechern und fand den Unauffindbaren! Seine Berichte von den Recherchen sind ausgezeichnet und sehr gut verstaendlich. Alles wird gruendlich und so schnell wie moeglich erledigt. Ich kann ihn auf jeden Fall empfehlen und besonders wenn es um Kniffliges geht."
  • Familienforschung Matschke - Böhnert in Westpreußen (hauptsächlich Kreis Marienburg), 1688 - 20. Jahrhundert. Schreiben von Herrn Matschke aus Brissago, Schweiz (Januar 2012) Download

Mein Honorar

Selbstverständlich können Sie ein Maximal-Budget festlegen.
Die Bezahlung per PayPal ist möglich.

Leistung Details Honorar
Recherche in Archivalien (außer Kirchen- und Standesamtsbücher) 25,00 € je halbe Stunde (*)
Recherche in Kirchen- und Standesamtsbüchern 12,50 € je Eintrag (*)
Transkription
Übersetzung
von Einträgen in Kirchen- und Standesamtsbüchern 12,50 € je Eintrag (*)
Bericht Am Ende der Recherche erhalten Sie einen detaillierten Bericht mit Erläuterungen zur Forschung, ein Quellenverzeichnis und Hinweise auf weitere Forschungsmöglichkeiten; bei umfangreicheren Aufträgen auch eine Ahnenliste und eine Ahnentafel ("Stammbaum"). keine
Fahrtkosten nur für Recherchen in Archivalien
(Kirchen- und Standesamtsbücher sind meist online bzw. liegen mir digital vor oder können durch schriftliche Anfragen beschafft werden.)
25,00 € pauschal
Archivgebühren keine
Kopien keine

(*) Alle Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer von 19 % (innerhalb der Europäischen Union).

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:


Stefan Rückling
Danckelmannstraße 36
16259 Bad Freienwalde

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der https:// Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Datenschutzbeauftragter

Wir haben einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Stefan Rückling
Danckelmannstraße 36
16259 Bad Freienwalde

Telefon: 0178/5390210
E-Mail: stefan@rueckling.de

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Besuchte Seite auf unserer Domain
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Zur Person

Stefan Rückling

  • geboren 1976
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein, Polnisch
  • genealogische Forschungen seit 1992
  • Freiberuflich tätig seit 2011

Kontakt

Richten Sie bitte Ihre Angebotsanfrage schriftlich an folgende Adresse (e-mail oder Post). Ich werde mich sobald wie möglich bei Ihnen melden:

  • Zeitreise - Archivservice Ost
  • 16259 Bad Freienwalde (Oder)
    Danckelmannstraße 36
  • 0178/5390210
  • stefan@rueckling.de